Photobucket

Es ist die Front, die sich Leben nennt,
die jeder kennt, der fühlt und denkt.



music. music. music.
music. music. music.
music. music. music.
music. music. music.
music. music. music.
music. music. music.





  Startseite
  'bout
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   bia.
   becca.

http://myblog.de/city.and.color

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ach herje. was war das gestern für ein abend. gestern war im deckers abivorparty. eigentlich ist das gar nichts für mich, aber es war meine abivorparty. j. ist gegen acht zu mir gekommen, eine stunde zu spät :p da hatte ich schon fast alleine einen liter fruchtwein auf. dann haben wir zusammen noch weitergetrunken und uns fetig machen. papa hat uns dann zu i. gebracht, wir haben dann dort weitergeglüht. die mädels, f., j. und ich zumindest saßen dann in der küche und haben dort mal wieder über völlig intime dinge gesprochen, wo ich sonst denke, dass es mir peinlich ist & so, aber das tat gut denn man weiß wie andere drauf sind und dass es sich gar nicht so von einem selber abweicht.

sind dann später ins deckers mit dem taxi und es war ein toller abend mit vielem tanzen und feiern. ich musste nichtmal wirklich was ausgeben, habs von h. und p. ausgegeben bekomen. mir hat noch nie jemand anderes als mein schatz ausgegeben, einfach so. 

aber trotzdem hatte der abend ein scheiß ende. als j. vorher ja bei mir war, haben wir über so einiges geredet, und sie hat mir erzählt, dass sie am freitag mit meinem besten freund und anderen im tunis war. es war so, dass eine bekannte aus schleßwig holstein kam und ich vor zwei wochen zu f. gesagt habe, dass wir auf jeeeden fall zusammen ins tunis gehen müssen. doch dann sollte es auf einmal doch nicht mehr hingehen, und ich dachte, joa okey. doch dann das. die waren wohl doch dann da. und ich hatte t. in bio gefragt, was er denn so macht am freitag, er sagte nichts. habe keine lust etc. und dann hatte mir f. am freitag doch noch gesagt, dass die wohl ins tunis gehen wollten, und t. würde fahren & alles. da kam kein "möchtest du mitkommen?". obwohl ich und f. das schon alles abgesprochen hatten. was soll das? und dann j. fragen, ob sie mit möchte. ich mein, wieso denn mich nicht fragen? mich hat das so verletzt und das ist schon einige male passiert. auf jeden fall hat mein dad mich gegenüber vom deckers beim schlappohr abgeholt, weil ich und j. dann keine lust mehr hatten um 2h. j. hat mich dann noch begleitet. t. und t. waren auch dort, und habe erstmal j so richtig umschwinglich begrüßt, knappe 5 min stand ich dort alleine und keiner von denen hat wirklich hallo zu mir gesagt. ich stand da und konnte meine tränen echt kaum unterdrücken. und dann wurde ich abgeholt. j. hat den beiden noch die situation erklärt. und j. kann mich auch richtig gut verstehen und es tut ihr auch wirklich leid. ich bin mal gespannt ob ich mir morgen was blöes von den beiden jungs anhören kann. ich denke einmal schon.

1.3.09 23:02
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


drunken.butterfly / Website (2.3.09 21:43)
wow, ist das schön *.* vor allem oben rum gefällt mir das irgendwie total, wird bestimmt voll schön werden :]
mal schauen was ich mit diesem kerl mache, irgendwie macht er mir langsam etwas angst... wah, dass ich auch immer wieder in solche situationen geraten muss...

übrigens, ziemlich mies was die da abgezogen haben... hast du da irgendwas dazu gesagt? ich glaub ich würd gar nicht wissen was ich da machen würde, geht ja mal gar nicht o.O

<3


drunken.butterfly / Website (3.3.09 12:57)
kann ich dich verstehen... hätte auch keine lust mich da rumzustreiten, bringt ja vor allem auch nichts...
aber so merkt man eben auch mal wer freunde sind und wer nicht...


drunken.butterfly / Website (12.3.09 18:49)
danke
hoff dir gehts gut,hast ja schon lange nich mehr gebloggt :/


drunken.butterfly / Website (14.3.09 21:25)
geht mir ähnlich passiert eh nicht viel im moment, aber vielleicht blogg ich morgen mal wieder wenn ich langeweile hab, mal schaun...
wünsch dir noch ein feines restwochenende :]

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung